Hocheffiziente Tauchrührwerke von 1 bis 18,5 kW

Leistungsfähig, zuverlässig, energieeffizient

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich die streisal GmbH mit dem Einsatz von Tauchrührwerken in verfahrenstechnischen Prozessen. Die technische Leistungsfähigkeit, die Zuverlässigkeit und die Energieeffizienz unserer Rührwerke standen dabei immer im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Zur Serienausstattung von streisal Tauchmotor-Rührwerken gehören die durch eine Edelstahlaufnahme korrosionsgeschützte Gleitringdichtung in hochverschleißfestem Siliziumkarbid, die Temperaturüberwachung in der Motorwicklung und eine großvolumige Ölkammer mit Dichtungsüberwachung.

Die Installation kann auf flexiblen Absenkvorrichtungen oder festen Stativeinheiten erfolgen. Ein problemloser Einsatz in verschiedensten Beckengeometrien ist so jederzeit möglich.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Installationszubehör konstruktiv an besondere Einbausituationen anzupassen.

Konstruktion im Baukastensystem

Aus einer breiten Palette einzelner Komponenten (Tauchmotoren, Getriebe, Propeller, Überwachungseinrichtungen und Zubehör) kann für jede Anwendung ein passendes Tauchrührwerk konfiguriert werden. Das erhöht den Wirkungsgrad, sorgt für eine lange Lebensdauer der Rührwerke und reduziert die Energiekosten.

Kompakte Tauchrührwerke mit Direktantrieb TRV

Universell verwendbares Tauchmotor-Rührwerk, das mit seiner äußerst kompakten Bauform und einem Gehäuse aus Edelstahl völlig neue Einsatzbereiche erschließt.

Tauchrührwerke mit Getriebeuntersetzung TSR

Die robusten TSR Tauchmotor-Rührwerke sind als effiziente Lösung für ein weites Spektrum rührtechnischer Aufgabenstellungen konzipiert.

Langsam laufende Tauchrührwerke mit Getriebeuntersetzung ATP / BTP

Langsam laufende streisal Tauchmotor-Rührwerke vom Typ ATP / BTP ermöglichen die schonende Umwälzung großer Flüssigkeitsmengen. Mit großen Durchmessern und geringen Drehzahlen erzeugen diese Rührwerke maximalen Schub bei kleinstmöglichem Energieaufwand.